FANDOM



Rebecca, gespielt von Shauna Bloom, ist die Sekräterin von Sam Bosco und seinem Team beim CBI und außerdem liebt sie Red John. Aus Liebe zu ihm wird zur Attentäterin und erschießt in Staffel 2 Folge 8 - Grüsse von Red John, 2 Mitarbeiter aus Sam Boscos Team und verletzt Sam Bosco lebensgefährlich. Sie will Sam dann endgültig im Krankenhaus erschießen, wird aber in letzter Sekunde von Lisbon daran gehindert und verhaftet.

Wie sich in der Folge rausstellte, hatte sie eine schwere Kindheit gehabt und war immer die Außenseiterin. Erst Red John gibt ihr das Gefühl etwas Besonderes zu sein. Daher hilft sie Red John Beweise zu vernichten, die seine Identität Preis gegeben hätten.

Der Hintergrund :

Jeannette und Carter Pieck waren Red Johns drittes und viertes Opfer gewesen. Allerdings wurde die Leiche von Carter nie gefunden. Carter selber war im Krieg gewesen und hatte dort ein Bein verloren. Der Hausarzt von Jeannette und Carter Pieck war Dr. Towlen Morning, welcher auch Unterlagen über die Beiden besaß. Als ein Gebäude in Cloverville abgerissen wird, wird eine unbekannte Leiche entdeckt, welche nur 1 Bein besitzt. Wie sich rausstellt, ist das die verschwundene Leiche von Carter Pieck. Dieser überraschte Red John als er seine Frau umbrachte. In einem Handgemenge mit Red John müssen Beweise an Carter hängen geblieben sein, welche seine Identität preisgeben würden. Deswegen versteckte Red John die Leiche und war natürlich besorgt als diese wieder auftauchte. Also benutzte er Rebecca um die Leiche inklusive aller Beweise (DNA Proben....) von Cloverville abzuholen und zu vernichten. Red John selber bringt Dr. Towlen Morning um und den dritten Teamkollegen von Sam Bosco in dessen Praxis.

Tod:

Als Rebecca dann von Patrick Jane im CBI Hauptquartier verhört wird, sagt sie ihm, dass sie auf keinen Fall Red John verraten wird, egal, was Patrick sagt oder tut. Patrick probiert Rebecca durch Zureden dazu zu bringen, dass sie über ihre Tat nachdenkt und dann eventuell doch über Red John auspackt. Als Rebecca dann nach dem ersten Verhör von Patrick weggebracht werden soll, läuft ihr im Gang vermutlich Red John in Polizeiuniform entgegen. Sie bekommt ein total glückliches Gesicht als sie ihn sieht und schaut ihn verliebt an. Leider sieht man Red John nur von hinten und mittels eines Giftes, welches innerhalb von Sekunden wirkt, schmiert er im Vorbeilaufen unbemerkt das Gift auf ihre Hand. Rebecca fängt innerhalb weniger Sekunden an zu sterben und bricht im Gang zusammen. Reede Smith gibt später zu, für den Mörder einen FBI-Ausweis besorgt zu haben, damit er in das Gebäude kommt (Folge 6x07, Beste Verbindungen).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki