FANDOM


Roy Tagliaferro ist ein Alias von Red John. Jane und Lisbon stoßen bei den Ermittlungen zum Mord und zum Verschwinden von zwei Schwestern auf ein Postfach, das auf den Namen Roy Tagliaferro geführt wird. Nachdem sie einen Gerichtsbeschluss zum Öffnen des Postfachs erwirkt haben, finden sie dort einen Brief, adressiert an Roy Tagliaferro, der von einer Rosalind Harker stammt. 

Nach weiteren Ermittlungen statten sie der blinden Rosalind einen Besuch ab. Als sie ihr eröffnen, dass es sich bei Roy Tagliaferro um den gesuchten Serienkiller Red John handeln soll, streitet sie das vehement ab. Sie hätte noch nie einen solchen sanftmütigen und lieben Mann getroffen, wie ihn. Deshalb könnte er nicht der gesuchte Red John sein. Sie erzählt Lisbon und Jane, dass er eines Tages an ihre Tür geklopft hätte, weil er eine Autopanne gehabt hätte und telefonieren müsste. Er blieb zwei Tage und kam daraufhin immer wieder zu ihr, bis er vor einem halben Jahr spurlos verschwand und sich auch nicht mehr bei ihr meldete. 

Sie beschreibt Roy Tagliaferro als einen Mann mit kurzen, glatten Haaren, zirka 1,83 Meter groß, schlank aber nicht zu dünn, mit starken, kräftigen Händen. Sein herausragendes Merkmal sei seine leise und sanfte Stimme. Als Jane in ihr Zimmer kommt, findet er über dem Bett den typischen roten Smiley, allerdings mit Farbe gezeichnet, ohne dass die Konturen verlaufen sind. Alles deutet darauf hin, dass es sich bei Roy Tagliaferro tatsächlich um einen Alias von Red John handelt. Auf diese Beschreibung von Rosalind stützen sich auch die weiteren Ermittlungen im Verlauf der Serie. 

Ob Roy Tagliaferro wirklich Red John war, steht auch nach dessen Enthüllung nicht fest. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki