FANDOM



Virgil Minelli war der Chef von Teresa Lisbon und ihrem Team bis Rebecca Boscos Team umbrachte.(1x01 - 2x08)

Später hilft er Jane an Informationen zu kommen indem er seine immer noch vorhandenen Beziehungen spielen ließ.

Karriere und Leben in/nach dem CBIBearbeiten

Virgil Minelli war mehr als 7 Jahre der Leiter der LEIU des CBI und damit Lisbons und Boscos Vorgesetzter. Er war es auch, der Jane eine Stelle als Berater bot. Minelli hatte ein gutes Händchen im Umgang mit den Medien und ein besseres Verhältnis zu Jane als Bertram oder Wainwright. Zu Lisbon verhielt er sich väterlich/freundschaftlich und es war ihr anzusehen, dass sie seinen Rücktritt bedauerte. Mineilli verließ das CBI aufgrund des tragischen Todes von Red John in Auftrag gegebener Morde an 4 CBI-Agents, da er sich seiner Aufgabe nicht mehr gewachsen fühlte bzw Kriegsmüde war. Nachdem V. Minelli das CBI verlassen hatte befasste er sich mit dem Leben eines ganz normalen Zivilisten, wie etwa dem Klassiker Angeln und Coctails mit hübschen Damen schlürfen. Trotz seines Rücktritts hat er immer noch gute Kontakte und Beziehungen.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Virgil Minelli

  • Virgil als Red John ?

    9 Nachrichten
    • Partridge ist im gleichen Alter wie Kirkland und Jane. Der sieht nur zehn Jahre jünger aus. Ich dachte auch, dass er jünger wäre. Smith war …
    • Gale Bertram wird meiner Meinung nach auch entlastet werden. Im 3. Staffelfinale wird er ja kurzzeitig von Jane als RJ verdächtigt, aber G…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki