FANDOM


"Xander Berkeley (* 16. Dezember 1955 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Während seiner Zeit am Hamsphire College spielte Berkeley an den Theatern der Colleges, die mit Hamsphire einen Verbund bildeten. Anschließend spielte er auf regionalen Bühnen und Repertoiretheatern sowie Off-Broadway. Durch seine Mitwirkung am Stück „Early Dark“ erhielt er die Gelegenheit, nach Hollywood zu gehen. Dort etablierte er sich als Nebendarsteller in zahlreichen Fernsehserien und Kinofilmen, unter anderem absolvierte er Auftritte in M*A*S*HRemington SteeleMiami Vice und Das A-Team vorzeigen. Später trat er in Gastrollen in Akte XEmergency Room und Law & Order auf. Letzte große Aufmerksamkeit bekam er durch die amerikanische ErfolgsserieThe Mentalist, in der er den Serienmörder Red John spielt.

In Kinoproduktionen hatte Berkeley Auftritte in Terminator 2Apollo 13Gattaca und Air Force One. In vielen seiner Rollen stellte er unsympathische Charaktere oder Bösewichte dar. 2001 war Berkeley als Chef der Antiterroreinheit in 24 zu sehen; 2010 gehörte er zur Besetzung der Serie Nikita. Neben darstellenden Rollen arbeitete er auch als Synchronsprecher.

Xander Berkeley ist mit der Schauspielerin Sarah Clarke verheiratet, die er bei den Dreharbeiten zur Fernsehserie 24 (sie spielte Nina Myers) kennenlernte. Er betätigt sich auch als Bildhauer und Maler sowie als Maskenbildner."

- Wikipedia


Nachtrag

Xander Berkeley ist zur Zeit im amerikanischen TV in der Serie "Salem" zu sehen. Seit 20. April diesen Jahres läuft die Serie im amerikanischen Fernsehen auf WGN America. Die Serie hat einen historischen Hintergrund und spielt in der Zeit der Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert. Bereits nach der Ausstrahlung von nur drei Folgen wurde am 5. Mai die Serie um eine zweite Staffel verlängert. Xander Berkeley spielt den Magistraten John Hale.


250px-Thomas McAllister - Red John

Quelle: http://thementalist.wikia.com/wiki/Red_John

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki